Mitglied in der Mobilen Funkhilfe Harz e.V werden!

 

Warum sollte man Mitglied in der MFH werden?

Wir suchen immer Leute die Spass an Aktionen haben. Bei uns wird es nie langweilig. Bei der Vielzahl der von uns betreuten Terminen haben wir es meist mit vielen Menschen bei Sport, Messen und Großveranstaltungen zu tun. Oft arbeiten wir im Team mit anderen Organisationen wie Feuerwehr, Rettungsdiensten, dem THW oder Vereinen zusammen. Habt Ihr also Spass im Umgang mit Menschen und wollt Ihr bei Events in der Region mitwirken? Habt Ihr Lust an Kommunikation über Funk?

 Dann seit dabei und meldet Euch bei uns!

Was muss ich bei Euch tun?

An erster Stelle steht natürlich der Sprechfunk. Aber keine Angst vor Mikrofonen. Wir führen Euch sowieso an die Aufgaben ganz behutsam heran. Zuerst geht man eine ganze Weile mit den "alten Hasen" mit um zu sehen wie er läuft. Bei einigen Einsätzen sind besondere Regeln und Vorschriften zu beachten, wie zum Beispiel bei Rallye's oder im Strassenverkehr.

Aber >> Wir sind NICHT die Polizei, die Feuerwehr oder der Rettungsdienst, sondern normale Bürger in Warnschutzjacken. Also mit großen gelben Blinklampen rumfahren ohne das es ausdrücklich vom Veranstalter gewünscht oder vorgeschrieben ist ------ IST NICHT! Das sollen mal gern andere machen...

 

Wer kann Mitglied werden?

Jeder! Ob Jugendliche ab 14 Jahren oder jeder Erwachsene ohne Altergrenze. Jeder kann in jedem Alter etwas leisten bei uns, wenn er möchte. Uns spielt es auch keine Rolle ob  Ihr Ingenieur oder Arbeitssuchender seit.

 

Wie?

Per Mail: mitglied-werden@mobile-funkhilfe-harz.de

Per Tel  : 05553-2418

Per Fax : 05553-995873

 

Gern könnt Ihr Euch zu einen unserer Termine als Unterstützung für die MFH melden. Dazu muss man nicht immer gleich Mitglied sein. Oder kommt doch an einen der Mittwochabende im Winterhalbjahr zu uns in die Unterkunft der Harzzentrale immer ab 19:00 Uhr.

 

 

So werden Sie Mitglied in unserem Verein:

 

Das Anmeldeformular zum runterladen!

 

Das Einsatzleben der Mobilen Funkhilfe in Bildern:

Einer der großen Veranstaltungen

ist die

ADAC Niedersachsen Rallye:

 

       

 

(Aufgabe bei der ADAC - Niedersachsen Rallye ist es als Streckenposten mit Funk die Strecke absichern)

 

 

Weitere Großveranstaltungen, die wir als Verein betreuen

ist die

INTERRADIO MESSE in HANNOVER:

   (Eingangsplakate aufhängen/Einweisungsschilder aufstellen, Kassieren, Planmäßiges Aufbauen von Tischen + Stromversorung)    

     

                       

(Für Informationen und Fragen zur Messe, steht die Messeleitung zur Verfügung)

 

 Noch andere Veranstaltungen betreuen wir im Rahmen mit Streckensicherung von Triathlon/Duathlon
mit Hilfe einem selbst gebauten Notfunkanhänger, der fast zu allen Einsätzen im Einsatz ist:

 

                                  

(Der Notfunkanhänger muss natürlich zu jedem einzelnem Einsatz mühevoll auf und abgebaut werden,
und das kosten manchmal schon viel Zeit und Nerven)               

 

(Streckenabsicherung beim Radrennen, Kassieren beim MotoCross)

     
(Streckenbesprechung vorab des Laufes um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren)

 

        
(so sieht die Streckensicherung, dann während eines Lauf-und Radrennens aus)